Kostenlose Lieferung von Bestellungen ab 100 EUR

0

Ihr Warenkorb ist leer

Anleitungen Easy Lover

DIE "KÄNGURU"-METHODE BESTEHT DARIN, EIN NEUGEBORENES IN ENGEM HAUTKONTAKT BEI SICH ZU TRAGEN. DIESE METHODE TRÄGT ZUR OPTIMALEN GESUNDHEIT UND ZUM WOHLBEFINDEN VON FRÜH- UND NEUGEBORENEN BIS ZUM ALTER VON DREI MONATEN BEI.

 

ANWEISUNGEN

1- Befestigen Sie das Band um Ihre Taille mit dem Klettverschluss im Rücken. 

2- Bringen Sie den Säugling in eine aufrechte Position und schmiegen ihn frontal an Ihre Brust. 

3- Platzieren Sie ihn nun unter das Trageband. Der Kopf des Säuglings sollte zur Seite gedreht werden, in einer gestreckten Position, um eine Behinderung der Atemwege zu vermeiden. Die Oberkante des Tragebandes sollte sich direkt unter dem Ohr des Säuglings befinden. Seine Hüften und Ärmchen sind dabei leicht gebeugt und die Beinchen sind gespreizt wie bei einem Frosch. Das Trageband sollte eng genug anliegen, damit der Säugling nicht abrutscht.

 

BITTE BEACHTEN

 

Das Easy Lover-Trageband ist nicht für Kleinkinder geeignet. Als solches eignet es sich nicht als Babytrage und sollte nicht als solches verwendet werden. Es kann nur im Liegen oder Sitzen verwendet werden, wobei das Baby frei atmen können muss. Wenn das Baby hautnah getragen wird:

  • Sein Gesicht ist immer sichtbar

  • Sein Mund und seine Nase liegen frei

  • Sein Hals ist weder nach vorne noch nach hinten geneigt, und sein Kinn ist leicht angehoben.

  • Sein Kopf ist zur Seite gedreht

  • Seine Schultern und sein Brustkorb sind zur Mutter gerichtet

  • Seine Beine sind angewinkelt