COVID 19 : WIR SIND FÜR SIE MOBILISIERT UND ORGANISIERT!

0

Ihr Warenkorb ist leer

Mit der Familie Schottland besuchen: unsere besten Adressen

Juli 01, 2020

Nina Davidson ist eine nach Schottland ausgewanderte Mutter. Sie verrät uns ihre Adressen für einen Familienurlaub zwischen schottischem Pub, Strand und Ausflug in den grünen Hügeln.

Vollständigen Artikel anzeigen

Wir feiern 5 Jahre Studio Romeo

Mai 10, 2020

5 Jahre, in denen wir mit ganz viel Liebe unsere Vision gestaltet haben. Wir schätzen die Kraft des Lebens, seine Verletzlichkeit und seinen Zauber. Denn Einigkeit macht stark. Denn es ist die Absicht, die zählt, und mit ein wenig Glück werden unsere Kinder es uns danken. Ich danke Ihnen aus tiefstem Herzen, dass Sie an dieser schönen Geschichte teilhaben...

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Vorteile von Haut-an-Haut

April 29, 2020

Haut-an-Haut wird seit Anbeginn der Menschheit praktiziert und ermöglicht dem Neugeborenen eine sanfte Ankunft in der Welt außerhalb des Mutterleibs. Ein beruhigender Übergang für das Kind, aber auch für die Eltern.

Vollständigen Artikel anzeigen

Unsere neue Babytrage Onbuhimo Up&Go

April 20, 2020

Die Mutterschaft ist nach wie vor eine stetige Quelle der Inspiration für uns und da es uns am Herzen liegt, Ihren Alltag mit Produkten zu erleichtern, die dazu geeignet sind, die Mutter-Kind-Bindung zu stärken und Ihre Mobilität zu erhöhen, haben wir unser Sortiment an Babytragen erweitert. Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere aktuelle Neuheit vorzustellen:die Babytrage Onbuhimo UP&GO.

Vollständigen Artikel anzeigen

THE ART OF MOTHERHOOD #4

April 11, 2020

Willkommen bei Modetrotter! Die Gründerin von Modetrotter, Marie Courroy, empfängt uns in ihrem Showroom der Superlative im 2. Pariser Arrondissement, um unser Interview The Art of Motherhood zu beantworten. Marie ist voller Begeisterung, spontan, kreativ und seit Kurzem junge Mutter und teilt mit uns ihre unbefangene Vision von Mode und Muttersein!

Vollständigen Artikel anzeigen

EARLY MORNING CLUB

März 20, 2020

Wenn eine unserer Lieblings-Mütter einen süßen Morgen in einem Bild verewigt, ergibt das ein Video voller Sanftheit, so dass wir die Rückkehr der schönen Tage und das Ende der Ausgangssperre kaum erwarten können. Bis dahin nutzen wir die Zeit, um uns um uns zu kümmern und zu den wesentlichen Werten zurückzukehren...

Vollständigen Artikel anzeigen

STUDIO ROMEO X LE PETIT LUCAS DU TERTRE

März 10, 2020

Das Studio Romeo freut sich, Ihnen seine Zusammenarbeit mit Le Petit Lucas du Tertre zu präsentieren, einer farbenfrohen Pariser Marke!Der Hibiskus-Print umhegt die Babys miteiner bunten und leicht ausgefallenen Blumenwelt.

Vollständigen Artikel anzeigen

Body Positivity

Januar 15, 2020

Der Körper, der die Erfahrung des Mutterwerdens und des Mutterdaseins macht, ist ein weites Thema ... Letztes Jahr hat eines der am meisten gelikten Fotos unseres Instagram-Accounts (Körper einer Mutter) zu zahlreichen Kommentaren geführt und den Wunsch in uns geweckt, uns mit Ihnen darüber auszutauschen. Wie wird der eigene Körper vor, während und nach einer Schwangerschaft erlebt? Sollte man dem Body-Positivity-Appell folgen oder einen individuelleren Weg einschlagen?
Vollständigen Artikel anzeigen

JOANA + OLIVIA

Dezember 13, 2019

Joana steht vor allem für eine tolle Begegnung. Sie ist die Illustratorin, die hinter unserem neuen Modell Roma steckt. Sie hat uns bei einem gemeinsamen Nachmittag die Türen zu ihrem Haus und zu ihrem Herzen geöffnet ♡

Vollständigen Artikel anzeigen

The Art of Motherhood #2

Juli 01, 2019

The Art of Motherhood. Denn Bilder sagen oft mehr als tausend Worte. Weil das Muttersein unsere größte Inspirationsquelle ist. The Art of Motherhood Nr. 2: Begegnung mit Marion Graux, Keramikerin. 

Vollständigen Artikel anzeigen

The Art of Motherhood #1

Mai 10, 2019

The Art of Motherhood. Denn Bilder sagen oft mehr als tausend Worte. Weil das Muttersein unsere größte Inspirationsquelle ist. Wir haben diese Videoreihe kreiert, um das Muttersein, aber auch das Leben, die Kreativität und die Freiheit zu feiern. Mit Sanftmut und Authentizität.

Vollständigen Artikel anzeigen

PHILOSOPHY OF LOVE

März 08, 2019

Unsere Philosophie ist die Liebe. Bedingungslose Liebe. Dieses Gefühl von Wohlbefinden, Sicherheit und Wärme, die das Baby spürt, wenn es in unseren Armen liegt. Eine Ode an das Leben, ein geteilter Moment, eine Emotion, die von diesem universellen Tanz ausgeht.

Vollständigen Artikel anzeigen


Größentabelle

1. WIE WÄHLT MAN DIE GRÖSSE?

Unsere Babytragen sind in 2 Größen erhältlich: Größe 1 und Größe 2.

Der Stoff ist dehnbar genug, um sich an die Physiognomie des Trägers und des Babys anzupassen. Größe 1 entspricht im Allgemeinen den Größen S bis M und Größe 2 Größe L.

Hinweis: Dies kann je nach Physiognomie und Größe des Trägers variieren!

Wichtig : Beim ersten Gebrauch und während Ihr Baby wächst, dehnt sich der Stoff einige Zentimeter aus und entspannt sich allmählich wieder. Es ist daher normal, dass es beim ersten Gebrauch etwas zu eng ist.

Da jede Physiognomie einzigartig ist, wird der Kauf validiert, erstattet oder umgetauscht, um die Trage zu Hause auszuprobieren und zu sehen, ob sie Ihnen passt (siehe unsere FAQ).

2. DIE GRÖSSE IST ZU KLEIN - DAS BABY IST EINGEENGT.

Sie mögen dieses Gefühl der Enge haben, aber das Ziel ist immer noch, dass das Baby fest gegen Sie gehalten wird und sich nicht bewegt, wie in einer traditionellen Babytrage. Also ist es gut, die Größe anzupassen.

Abhängig von der Physiognomie des Babys und des Trägers kann es zu eng erscheinen, aber der Stoff entspannt sich, während das Baby wächst und die Trage regelmäßig genutzt wird. Der Übergang in eine sitzende Position gegenüber dem Träger lässt auch etwas mehr Platz gegenüber der Neugeborenenposition (da die Beine herausstehen).

Zögern Sie auch nicht, die Stoffabschnitte, die sich in Ihrem Rücken kreuzen, zu glätten, um mehr Material auf der Vorderseite zu haben.

3. DIE TAILLE IST ZU GROSS - DAS BABY SITZT ZU TIEF.

Tatsächlich sollte Ihr Kind nicht zu tief sitzen, oder zumindest sollte die Position für es und für Sie bequem bleiben und es sollte in Kuss-Reichweite sein. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie eine Schlaufe im Stoff auf jeder Schulter formen. Eine Schlaufe zu machen besteht darin, die Seite des Bands durch Umkehren der Säume auf die Schulter zu drehen, um den Stoff zu verkürzen und so das Baby leicht anzuheben (siehe unser Video).

Sie können Ihre Babytrage auch waschen (30° in der Maschine), so dass sich der Stoff strafft (das Produkt kann nach dem Waschen nicht umgetauscht werden).